Nächster Gig: 10. Febr. beim "Deep Down" im Stellwerk

Liebe Leute,

Im Stellwerk wollten wir seit dem zweivierzehner Philippinen-Benefiz immer schon mal wieder spielen und jetzt klappt das endlich mal. Was auch endlich mal klappt, ist das wir für Contrazt spielen. Das ist ein Verein, dessen Mitglieder sich den Popo zerfetzen, um in Heimfeld günstig gute Sachen für die Leute aus dem Stadtteil zu machen. Den Umsonstladen zum Beispiel, oder diverse Zahl-was-Du-willst-Festivals in der TU, im Treffpunkthaus oder bei den Tipsys. Der Verein gehört sowas von unterstützt!

Im Stellwerk zieht Contrazt das "Deep Down" Festival durch. Funk, Reggae, Blues und Rock mit fünf Bands von abends bis morgens. Wir selbst sind mittendrin dran, bestreiten irgendwann zwischen zehn und Mitternacht eine gute Stunde. Aber alle anderen Bands lohnen sich auch, wenn nicht sogar mehr als wir. Karten im Vorverkauf gibts nicht, weil es gar keine Karten gibt. Der Eintritt ist eine Spende in selbst gewählter Höhe. Wir empfehlen: Gebt anständig! Euer Gewissen wird es Euch danken!

Bis dann!
Eure Delta

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lars Hansen